INTENSIVIERE DEINE ERFAHRUNG MIT ZWEI ZEREMONIEN

DEEPEN 5 Tage

Ort
Zeeveld
nächster Termin
5.4.2023

was dich erwartet

In 5 Tagen kann vieles passieren – sehr viel. Dieses Format unseres Psilocybin-Retreats ist für Fortgeschrittene und unsere ehemaligen Retreat-Teilnehmenden, die gleich doppelt „auf Reisen“ gehen möchten, um sich selbst noch tiefer zu begegnen. Denn sowohl am zweiten als auch vierten Tag nimmst du an einer psychedelischen Zeremonie teil und hast jeweils im Anschluss genug Raum und Zeit, deine Erfahrungen mit unterschiedlichen Methoden kreativ aufzuarbeiten. Sei dir bewusst, dass dieses Retreat- Format mit zwei Psilocybin-Reisen sehr intensiv sein kann. Selbstverständlich sind wir zu jeder Zeit an deiner Seite, um dir ein einzigartiges Retreat-Erlebnis zu ermöglichen – mit MOSAIK auch über die 5 Tage hinaus.

UNSER ABLAUF VOR ORt

Jedes unserer Retreats gliedert sich grob in drei Phasen. Dabei ist uns wichtig, dass deine Reise stets in der Balance zwischen Ernsthaftigkeit und spielerischer Leichtigkeit steht. Denn wir nehmen uns selbst nicht immer allzu ernst und wollen ebenso den Spaß nicht aus den Augen verlieren.

01

ANKUNFT & KENNENLERNEN

Am ersten Tag heißen dich deine Guides herzlich willkommen. Unser Kennenlernen erfolgt beim gemeinsamen Essen, in unserem Sharing-Zirkel und anderswo – ob gemütlich vor dem Kamin oder draußen in der Natur. Alles ganz entspannt.

VORBEREITUNG & ZEREMONIE

Durch Achtsamkeitsmethoden, Meditation, Yoga und Atemübungen bereiten wir dich sorgfältig auf dein Abenteuer vor. Mit dem richtigen Set und Setting startest du in die psychedelische Zeremonie – innerhalb der Gruppe und mit uns an deiner Seite.

02
03

INTEGRATION & MOSAIK

Das Integrieren der Erfahrung ist der Schlüssel für dein persönliches Wachstum. Es gibt ausreichend Raum und Zeit über das Erlebte zu sprechen. Mit MOSAIK bekommst du nach dem Retreat eine wertvolle und nachhaltige Unterstützung bei deiner Integration.

Mit ausreichend Vorbereitung, sowohl theoretisch als auch praktisch, kann dein Retreat nun endlich beginnen.

Tag 1

ANKUNFT & KENNENLERNEN

12:00  - Ankunft

13:00  - Willkommens-Mittagessen

14:00  - Willkommens-Zirkel

15:00  - 1zu1-Gespräche

16:00  - Breathwork

19:30  - Abendessen

20:30  - Q&A + Aktivität

Das angenehme Kribbeln in deinem Bauch wird stärker, wenn du uns von weitem erblickst. Wir, deine 4 Guides, empfangen dich in dieser wunderschönen Natur-Oase an unserem Retreat-Center.

Nachdem du dein eigenes Zimmer bezogen hast, lernst du spätestens beim Mittagessen deine Gruppe kennen, ehe wir uns im Sharing-Zirkel und Einzelgesprächen auf einer tieferen Ebene begegnen.

Durch achtsames Atmen erlangst du einen höheren Bewusstseinszustand, der dich auf die Trüffel-Reise vorbereitet. Den Abend verbringen wir mit leckerem Essen – danach gemeinsam oder jeder für sich, entweder gemütlich oder aktiv.

Tag 2

Vorbereitung & Zeremonie

08:00  - Meditation

09:00  - Frühstück

10:00  - Gruppenarbeit

11:30  - Yoga

12:30  - Psilocybin-Zeremonie

20:00  - Abendessen

Den Morgen deines großen Tages starten wir schweigend, fokussieren uns in der Mediation nur auf uns selbst. Mit Yoga und weiteren Entspannungstechniken lösen wir vorhandene Blockaden, sodass du Ruhe und Leichtigkeit verspürst.

Gegen Mittag heißen wir dich von Herzen in unserem Zeremonie-Raum willkommen. Gemeinsam mit der Gruppe startet deine Psilocybin-Reise – vollkommen gemütlich, behütet und mit fachkundigem Personal, damit dir nichts passieren kann. Jede Erfahrung ist anders, sodass die Zeit danach am Abend individuell gestaltet werden kann. Ob malen, schreiben, schlafen, reden oder schweigen. Alles, was dir in diesem Moment guttut, darf sein.

Tag 3

Integration

08:00 - Meditation

09:00 - Frühstück

10:00 - Integrations-Zirkel& 1zu1-Gespräche

13:00 - Mittagessen

14:00 - Gruppenarbeit

19:00 - Abendessen

Die Nacht nach der Zeremonie wird unterschiedlich verbracht. Einige schlafen wie ein Stein. Hier und dort brennt noch Licht, um die Eindrücke erst einmal zu verarbeiten. Das Schöne an unserem Retreat ist, dass niemand mit seiner Erfahrung allein gelassen wird. Am nächsten Morgen, den wir mit einer entspannenden Meditation starten, beginnt der Prozess, die neu gewonnenen Einsichten nachhaltig in das eigene Leben zu transferieren. Dafür gibt es am dritten Tag ausreichend Möglichkeiten. Unsere Integrations-Coaches helfen dir dabei, das Erlebte zu deuten und greifbarer zu machen.

Wie du den Abend ausklingen möchtest, ist dir überlassen. Vielleicht möchtest du innerhalb der Gruppe bleiben, bei einem wohltuenden Saunagang etwas abschalten oder dich lieber zurückziehen, um dich auf deine zweite Reise am nächsten Tag vorzubereiten.

Tag 4

VORBEREITUNG & ZEREMONIE

08:00 - Meditation

09:00 - Frühstück

10:00 - Gruppenarbeit

11:30 - Yoga

12:30 - Psilocybin-Zeremonie

20:00 - Abendessen

Der Morgen deiner zweiten Zeremonie ist angebrochen und wir starten schweigend in den Tag. Wie auch schon an Tag 2 möchten wir dich mit weiteren Entspannungstechniken und Achtsamkeitsmethoden sorgfältig auf deine Psilocybin-Reise vorbereiten.Vielleicht gehst du mit den Erkenntnissen aus der ersten Erfahrung in den Zeremonieraum. Vielleicht fokussierst du dich aber auch auf ein vollkommen anderes Thema, dass du vorab mit deinen Guides besprochen hast.

Die Zeit am Abend steht jedem Teilnehmenden erneut zur freien Verfügung, um die noch tieferen Einsichten oder gänzlich neue Eindrücke auf sich wirken zu lassen.

Tag 5

INTEGRATION & ABREISE

08:00 - Meditation

09:00 - Frühstück

10:00 - Abschluss-Zirkel

13:00 - Mittagessen

14:00 - Abreise

Am letzten Tag gehen wir noch einmal in uns und genießen gemeinsam die letzten Stunden. Aus vielen unterschiedlichen Individuen ist eine starke und harmonische Gruppe geworden, die sich ungern wieder trennen möchte. Im Abschluss-Zirkel werfen wir einen Blick auf die vergangenen Tage, sprechen über unsere gewonnenen Erkenntnisse und das, was künftig noch kommen mag – das Integrieren im Alltag. Strahlende Gesichter und Tränen der Freude: Der Abschied fällt schwer, doch die Reise geht weiter.

Die Vorbereitung auf dein Retreat ist wichtig, aber entscheidend ist die Integration des Erlebten. Damit unsere gemeinsame Zeit nicht nur eine schöne Erinnerung bleibt, unterstützen wir dich während und auch nach dem Psilocybin-Retreat:

ERINNERN

Mit achtsamen Methoden bringen wir im ersten Integrationsschritt den gegenwärtigen Moment der psychedelischen Erfahrung erneut zurück in unser Bewusstsein.

BEGREIFEN

Gemeinsam teilen wir unsere Erfahrungen der ersten zwei Wochen nach dem - Psilocybin-Retreat und lernen, wie wir aus der aktuellen Lebenssituation noch weiteres Veränderungspotenzial schöpfen können.

UMSETZEN: MOSAIK

Mit MOSAIK schaffen wir gemeinsam eine echte Integration deiner psychedelischen Erfahrung, damit das Erlebte auch zu einer nachhaltigen Veränderung führt.

INVESTIERE IN DEIN ZUKUNFTS-ICH

Unser Gesamtpreis beinhaltet die Unterkunft und Verpflegung sowie den vollumfänglichen Prozess des Retreat-Erlebnisses – von der Vorbereitung über die begleitete Zeremonie bis zur Integration. So setzt sich der Preis grob zusammen:

3500

35% Betriebskosten

- Gehälter
- Screeningprozess
- Marketing
- Produktentwicklung

27% Gehälter Team

18% Unterkunft

11% Verpflegung

5% Reisekosten Team

4% Vorbereitung & Integration

KOMM MIT AUF DEIN GRENZENLOSES ABENTEUER

OFFENE FRAGEN?

Wir lassen dich nicht unwissend zurück. Erfahre mehr über unsere Arbeit und erweitere dein Wissen über das Potenzial von Psychedelika mit unseren vielseitigen Medien.

Interessiert dich ganzheitliche Persönlichkeitsentwicklung oder die Wirkungsweise bewusstseinsverändernder Substanzen? Dann empfehlen wir dir einen Blick in unsere Lernplattform!